Switch Pitch: Unternehmen gründen ist nicht schwer

20190124_182147
Listen to this article

Wie wird das Saarland zum attraktiven Hotspot für innovative Gründer? Um Antworten auf diese Frage zu finden, haben wir am 24. Januar einen Switch Pitch in der Fase 15 in Saarbrücken veranstaltet. Unter dem Motto „Unternehmen gründen ist nicht schwer!“ haben wir den Spieß umgedreht und verschiedene saarländische Akteure ihre Vorstellungen für einen saarländischen Gründer-Hotspot präsentieren lassen.

Mit dabei waren Christoph Lang, Geschäftsführer von saarland.innovation&standort e.V. (saar.is), Doris Woll, Geschäftsführerin der Saarländischen Wagnisfinanzierungsgesellschaft (SWG),  Jens Krück, Abteilungsleiter Unternehmensgründungen bei der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) an der Universtität des Saarlandes und Georg Maringer, ehemaliger Geschäftsführer beim Institut für Technologietransfer an der HTW (fitt). Das Publikum durfte die Pitches bewerten und in Abgleich mit der Realität bzw. ihren Erfahrungen bringen.

Außerdem stand eine Fragerunde zur Gründerförderung im Saarland mit Ammar Alkassar (Bevollmächtiger der Landesregierung für Innovation und Strategie) auf dem Programm. „Wir wollten ganz konkret wissen, wo der Schuh drückt und was die Politik tun kann, um die Gründerquote im Saarland zu erhöhen. Wir werden diese Anregungen nutzen, um ein entsprechendes Konzept auf den Weg zu bringen“, sagt unsere Abgeordnete Sarah Gillen, Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr.

 

Weitere Artikel

Allgemein

Antwort Regierungserklärung

Listen to this article Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Sehr geehrte Frau Präsidentin,  meine sehr geehrten Damen und Herren,  So ist es selbstverständlich auch,

mehr»
Galerien

Vorbereitung auf WP 17

Listen to this article Vorbereitung auf WP 17 Bevor am Montag (25.04.2022) unsere Abgeordneten vereidigt werden und das neu gewählte Parlament zum ersten Mal zusammenkommt,

mehr»
Skip to content