Mehr Geld für Uni und htw saar: Starkes Signal für Hochschullandschaft

_CS_0761 Kopie
Listen to this article

Universität und htw saar sollen 2020 nach dem Willen der Landesregierung 18,8 Millionen Euro zusätzlich bekommen. „Ministerpräsident Tobias Hans setzt damit ein wichtiges Zeichen für die Hochschullandschaft im Saarland. Als Haushaltsnotlageland ist eine Investition in dieser Größenordnung ein starkes Signal: Wir unterstreichen damit die herausragende Bedeutung unserer Hochschulen und würdigen gleichzeitig den großen Beitrag, den Uni und htw für die Haushaltskonsolidierung des Landes geleistet haben. Das war für beide ein echter Kraftakt und mit schmerzlichen Einschnitten verbunden“, sagt der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion, Stefan Thielen.

Hochschullandschaft: Gute Forschung und Lehre gibt es nicht zum Nulltarif

Der CDU-Parlamentarier unterstützt auch das Vorhaben der Landesregierung, ab 2021 zusätzlich die Tarifkostensteigerungen zu übernehmen: „Das verschafft den Hochschulen noch mehr Planungssicherheit. Gute Forschung und Lehre gibt es nicht zum Nulltarif. Wir werden uns deshalb bei den Beratungen zum Doppelhaushalt dafür einsetzen, Uni und htw weiter zu stärken. Die entsprechenden Beschlüsse der Haushaltseckpunkteklausur der Landesregierung sind dafür eine sehr gute Basis.“

Weitere Artikel

Allgemein

Antwort Regierungserklärung

Listen to this article Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Sehr geehrte Frau Präsidentin,  meine sehr geehrten Damen und Herren,  So ist es selbstverständlich auch,

mehr»
Galerien

Vorbereitung auf WP 17

Listen to this article Vorbereitung auf WP 17 Bevor am Montag (25.04.2022) unsere Abgeordneten vereidigt werden und das neu gewählte Parlament zum ersten Mal zusammenkommt,

mehr»
Skip to content