CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
 Zurück zu den Pressemitteilungen
01.09.2020

Schutzmaßnahmen für Arbeitnehmende wirken – Anstieg der Arbeitslosigkeit weiter bekämpfen

Zu den heute (1.9.) erschienen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit erklärt der arbeitsmarktpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Marc Speicher:

„Es ist ein erster Teilerfolg, dass der Anstieg an Arbeitslosen sich verlangsamt hat. Trotzdem ist ein Plus von rund 23% im Saarland im Vergleich zum Vorjahresmonat alarmierend. Alle Akteure – von der Bundesagentur, über staatliche Maßnahmen bis hin zu den Arbeitgebern und Gewerkschaften – weiter gemeinsam alles dafür zu tun, möglichst viele Saarländerinnen und Saarländer in Beschäftigung zu halten.“ Die durch die vereinbarten Regelungen verlängerten Maßnahmen zum Kurzarbeitergeld bis Ende 2021 gelte es durch gezielte Fort- und Weiterbildung sowie Qualifizierungsprogramme für eine dauerhafte Sicherung der Beschäftigung und eine Anpassung an die neuen Herausforderungen zu nutzen. Der Anstieg der Arbeitslosigkeit müsse weiter entschieden bekämpft werden, um die durch Corona, Digitalisierung und Strukturwandel gewaltigen Aufgaben zusammen erfolgreich zu bewältigen, so Speicher weiter.

Medienkontakt

 

Sarah Joseph

Pressesprecherin

0681-5002 465

s.joseph@cdu-fraktion-saar.de