CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
 Zurück zu den Pressemitteilungen
01.09.2020

Saarland Vorbild bei tiergerechter Nutztierhaltung

Der landwirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Günter Heinrich, lobt die Arbeit der hiesigen Bauern

„Die Landwirte im Saarland können Vorbild für viele andere Betriebe im Bundesgebiet sein. Schon jetzt haben die Land- und Tierwirte im Saarland die Vorgaben erfüllt, die die Borchert-Kommission vorschlägt. Das Saarland erzeugt tierwohlgerechtes Fleisch“, sagt Günter Heinrich. Den Grund dafür sieht Heinrich in der jahrzehntelangen Politik zur Förderung regionaler und saisonaler Produkte im Saarland. Zudem haben die Verbraucher einen tiefen Einblick in die Produktionsprozesse der Landwirtschaftsbetriebe. Knapp 20% der Erzeugnisse stammen aus biologischer Landwirtschaft. „Wir erfüllen damit auch die Forderung im Grundgesetz, die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere zu schützen.“

Hintergrund:
Beim Sondertreffen Tierwohl der Agrarministerkonferenz wurden in seltenem Einvernehmen neue Maßnahme für die Haltungsbedingungen von Nutztieren sowie finanzielle Fördermaßnahmen vereinbart. Grundlage des Beschlusses sind die Ergebnisse der Borchert-Kommission, die einen erheblichen Handlungsbedarf zur Verbesserung des Tierwohlniveaus in der Nutztierhaltung sieht. Dazu hat die Landesregierung heute (28.8) im Umweltausschuss des Landtages berichtet.

Medienkontakt

 

Sarah Joseph

Pressesprecherin

0681-5002 465

s.joseph@cdu-fraktion-saar.de