Saarland-Therme: Weiterer Schub für Tourismus

Listen to this article

Im Wirtschaftsausschuss des Landtages ging es am Mittwoch unter anderem um die Veräußerung der Saarland-Therme an den Betreiber. „Die Chancen stehen gut, dass der Verkauf an den Investor über die Bühne gehen kann. Das wäre ein gutes Geschäft für das Saarland – nach Angaben der Landesentwicklungsgesellschaft ist die Saarland Therme die einzige Therme in Deutschland, die privatwirtschaftlich betrieben wird und schwarze Zahlen schreibt“, erläutert die Ausschussvorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Sarah Gillen.

Saarland-Therme: Erfolgsmodell für das Land

Die Auslastung der Saarland-Therme sei extrem gut – statt der erwarteten 160.000 Besucher pro Jahr zieht es jährlich mehr als 300.000 Menschen in den Erholungs-Komplex nach Rilchingen-Hanweiler. Sarah Gillen: „Durch die geplante Erweiterung erwarten wir einen weiteren Schub für den saarländischen Tourismus. Darüber hinaus verbessern sich die Chancen für den Bau des angedachten Hotels.“

Weitere Artikel

Stephan Toscani
Pressemitteilungen

Stephan Toscani zu Wolfspeed-Ansiedlung

Listen to this article Zu den heute vorgestellten Plänen für die Ansiedlung einer Halbleiterfabrik auf dem Kraftwerksgelände Ensdorf erklärt der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Stephan Toscani:

mehr»
Skip to content