Saarland braucht starken Poststandort

Profil__Speicher
Listen to this article

Im Zuge ihres Sparprogramms droht offenbar ein Stellenabbau bei der Deutschen Post – auch am Standort Saarbrücken. „Sollten sich die Medienberichte bewahrheiten, wäre das eine bittere Pille für den Poststandort an der Saar. Im Falle einer Zusammenlegung der Verwaltung in Mainz bedarf es einer adäquaten Kompensation für das Saarland, zum Beispiel im Bereich der Briefabwicklung durch eine Stärkung des Briefzentrums in unserer Region. Klar ist: Wir brauchen einen starken Poststandort im Saarland. Für die Mitarbeiter und die Region“, sagt Marc Speicher, arbeitspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion.

„Natürlich muss ein Unternehmen wirtschaftlich denken und handeln. Aber auf der einen Seite das Porto für die Bürger erhöhen zu wollen und sich auf der anderen Seite aus der Fläche zurückzuziehen geht nicht. Hier muss die Deutsche Post eine faire Lösung finden und ihrer Verantwortung gegenüber den Beschäftigten und dem Saarland gerecht werden!“

Weitere Artikel

Stephan Toscani
Pressemitteilungen

Stephan Toscani zu Wolfspeed-Ansiedlung

Listen to this article Zu den heute vorgestellten Plänen für die Ansiedlung einer Halbleiterfabrik auf dem Kraftwerksgelände Ensdorf erklärt der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Stephan Toscani:

mehr»
Jutta Schmitt-Lang
Pressemitteilungen

Wo ist das Kulturministerium?

Listen to this article Vor der nächsten Sitzung des Landtags-Ausschusses für Bildung, Kultur und Medien am Donnerstag (02.02.2023) übt die CDU-Fraktion deutliche Kritik an der

mehr»
Skip to content