Ruth Meyer: POD ist Gewinn für das Saarland

Listen to this article

Innenminister Klaus Bouillon hat am Dienstag Mitarbeiter des Polizeilichen Ordnungsdienstes (POD) entfristet. Aus Sicht der innenpolitischen Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Ruth Meyer, geht davon eine wichtige Signalwirkung aus: „Der POD hat sich seit seiner Einführung als wichtige und spürbare Unterstützung bewährt. Die Entfristung ist genau der richtige Schritt, um einerseits die Arbeit der POD-Mitarbeiter zu würdigen und andererseits den Polizeivollzugsbeamten zu zeigen, dass sie auch in Zukunft bei ihrer täglichen Arbeit entlastet werden.“

 

Die CDU-Parlamentarierin befürwortet, dass der POD auch im kommenden Jahr weiter ausgebaut werden soll. Sie betont aber, dass die Mitarbeiter auch in Zukunft keine Polizisten ersetzen sollen. „POD und Ermittlungshelfer unterstützen die Polizei und nehmen den Kollegen viele polizeifremde Aufgaben ab. Das sorgt wiederum dafür, dass wir die Polizeipräsenz in der Fläche erhöhen können und so das Sicherheitsgefühl der Menschen im Land stärken. Der POD ist ohne Zweifel ein großer Gewinn für das Saarland.“

Weitere Artikel

Allgemein

Antwort Regierungserklärung

Listen to this article Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Sehr geehrte Frau Präsidentin,  meine sehr geehrten Damen und Herren,  So ist es selbstverständlich auch,

mehr»
Galerien

Vorbereitung auf WP 17

Listen to this article Vorbereitung auf WP 17 Bevor am Montag (25.04.2022) unsere Abgeordneten vereidigt werden und das neu gewählte Parlament zum ersten Mal zusammenkommt,

mehr»
Skip to content