CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes

Zurück zur Übersicht

Qualitätsoffensive Gymnasium

Die Aufgabe des Gymnasiums als Teil des gegliederten Schulsystems ist es, die SchülerInnen mit dem Erwerb des Abiturs zur allgemeinen Hochschulreife und damit zur Studierfähigkeit zu führen. Gymnasiale Bildung wird dabei von uns als ganzheitliche Bildung verstanden: Neben der Vermittlung einer vertieften Allgemeinbildung, der Anleitung zum propädeutischen Arbeiten im Hinblick auf ein wissenschaftliches Studium und der fachlichen Ausbildung muss auch die Entwicklung der SchülerInnen zu einer aufgeklärten Persönlichkeit im Sinne Humboldts als Ziel stehen.

Daher ist unser Anliegen, dass am Ende der gymnasialen Schulzeit ein Abitur steht, das als „Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife“ genau diesen Wert und diese Aussagekraft hat. Seht euch unseren Ansatz als Kurzfassung hier an.