Marc Speicher, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, zur aktuellen Beschäftigungslage im Saarland

Marc Speicher
Listen to this article

Marc Speicher, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, zur aktuellen Beschäftigungslage im Saarland:

„Die Arbeitsmarktzahlen sind vielversprechend und zeigen, dass der Arbeitsmarkt im Saarland robuster ist als von manchen angenommen. Die hohe Nachfrage nach Arbeitskräften durch die Betriebe, der Anstieg sozialversicherungspflichtiger Beschäftigungsverhältnisse sowie die weniger eingereichten Anzeigen auf Kurzarbeit zeigen, dass der Arbeitsmarkt stabil ist.  

Das ist gut für die Menschen und gut für unsere Saarwirtschaft. Das sind positive Entwicklungen. Persönlich freue ich mich aber am meisten darüber, dass die Unterbeschäftigung, die auch Menschen, die in Maßnahmen sind mit ein bezieht, um über 12% zum Vorjahresmonat gesunken ist. Außerdem es ist hoch erfreulich, dass die Zahl der Langzeitarbeitslosen erstmals wieder unter dem Wert des Vorjahres liegt. Es gilt weiter für gute Rahmenbedingungen zu sorgen und eine aktive Arbeitsmarktpolitik durch das Land weiter zu verstetigen und dadurch für einen guten Arbeitsmarkt an der Saar zu sorgen.“

Medienkontakt der CDU-Landtagsfraktion 

Sarah Joseph
Pressesprecherin
Tel. 0681-5002.465
Mobil 01523-4122945
s.joseph@cdu-fraktion-saar.de 

Weitere Artikel

Skip to content