CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
 Zurück zu den Pressemitteilungen
12.08.2018

Internationaler Tag der Jugend: Politik muss sich weiter öffnen

Anlässlich des internationalen Tags der Jugend am 12. August spricht sich der jugendpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Alexander Zeyer, dafür aus, das gesellschaftliche Engagement von jungen Menschen zu stärken: „Wenn wir unser Land voran bringen wollen, brauchen wir neben Erfahrung auch frische Ideen und Anregungen. Das funktioniert am besten, wenn junge Leute sich einmischen und ihre Zukunft aktiv gestalten. Demokratie lebt vom Engagement der Jugend. Unsere Aufgabe ist es, möglichst viele Jugendliche zu motivieren, sich einzubringen.“

Jugend: politische und demokratische Prozesse erfahrbarer machen

Dabei sieht Zeyer auch die politischen Parteien und den Landtag in der Pflicht. „Die Politik muss sich für junge Menschen noch weiter öffnen und signalisieren, dass sie deren Beteiligung wünscht. Dazu gehört auch, politische und demokratische Prozesse besser zu erklären und erfahrbarer zu machen.“ Der Tag der offenen Tür am 19. August im saarländischen Landtag ist aus Zeyers Sicht dabei ein guter Ansatz. „Darüber hinaus brauchen wir bessere Angebote in den Sozialen Medien. Wir müssen die Jugendlichen dort abholen, wo sie sich aufhalten: Nicht nur im Internet, sondern auch durch Schulbesuche, mehr aktuelle Politik im Unterricht und mehr freiwillige Beteiligungsmöglichkeiten in unseren Städten und Gemeinden.“

Medienkontakt

 
Jasmin Glutting

Jasmin Glutting

Pressesprecherin

0681-5002 465
0151-46727096

j.glutting@cdu-fraktion-saar.de