CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes

Zurück zur Übersicht

CDU-Landtagsfraktion veranstaltet Innovationskongress

Transportdrohnen, Roboter im OP, autonomes Fahren, Industrie 4.0: Die digitale Transformation ist in vollem Gange und hat längst alle Lebensbereiche erfasst. Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft – die virtuelle Welt birgt Risiken, vor allem aber bietet sie große Chancen. Wie können wir diese am besten nutzen? Darüber wollen wir bei unserem Innovationskongress gemeinsam mit Ihnen und Experten aus Wirtschaft und Politik am Dienstag, 16. Oktober, ab 15 Uhr in der Saarbrücker Congresshalle diskutieren.

Innovationskongress: Wie können wir das Saarland weiter voran bringen?

Digitalisierung, Künstliche Intelligenz und Vernetzung können als Motor für Wachstum und Wirtschaft fungieren. Im Saarland haben wir mit unserem eigenen kleinen Silicon Valley aus Cispa Helmholtz-Zentrum, den Max-Planck-Instituten für Informatik und Softwaresysteme, dem DFKI und dem Leibniz-Zentrum für Informatik die besten Voraussetzungen, den digitalen Wandel aktiv zu gestalten. Erst vor wenigen Wochen hat der Weltmarktführer für Datenschutz, Symantec, seine Pläne verkündet, in Saarbrücken ein neues IT-Forschungszentrum zu eröffnen und die Ansiedlung mit dem exzellenten Ruf des Standorts in der Software-Branche begründet.

Wir wollen weiter voran gehen und unsere digitale Vorreiter-Rolle im Saarland mit Leben füllen. Aus diesem Anlass veranstaltet die CDU-Landtagsfraktion am 16. Oktober einen Innovationskongress. In insgesamt sechs Panels wollen wir die verschiedenen Themenfelder beleuchten und einen Blick über den Tellerrand werfen.

Neben Fraktionschef Alex Funk, Ministerpräsident Tobias Hans und unseren Abgeordneten stehen Experten aus Wirtschaft, Gesellschaft und Digitalisierung für Diskussionen, Fragen und Anregungen bereit.

Alle interessierten Saarländer/-innen sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen.

Hier geht’s zur Online-Anmeldung: https://bit.ly/2NorzVh

Ansprechpartner
Matthias Hofmann
0681 / 5002 461

Programmablauf

15.00 Uhr: Begrüßung durch Alex Funk
15.15 Uhr: Impulsvortrag zur Digitalisierung von Tobias Hans
15.45 Uhr: Panelrunde 1 (Dauer ca. 1 Stunde)
  • Panel 1: E-Health – Medizin im Wandel

App statt Arzt? Was bringt die Telemedizin? Im Podium diskutieren Dr. Jan Alexandersson (DFKI, Gewinner Best Paper Award – Pervasive Health 2018) und Dr. Andreas Rösch

  • Panel 2: Mobilität der Zukunft

Wohin geht die Reise beim Verkehr? Im Podium diskutieren Michael Fischer (MOIA) und Dr. Lars Heidenreich (Volkswagen AG, Head of Smart Mobility, angefragt)

  • Panel 3: E-Government

Digital statt analog: Was sind die Erfolgsfaktoren für eine innovative Verwaltung? Im Podium diskutieren Matthias Kammer (Direktor DIVSI) und Stefan Krebs (CIO Landesveraltung Baden-Württemberg, angefragt)

17.00 Uhr: Panelrunde 2 (Dauer ca. 1 Stunde)
  • Panel 4: Digitale Revolution im Klassenzimmer

Digitalisierungsroadmap statt Schulheft – wie machen wir unsere Schulen fit für die Zukunft? Im Podium diskutieren Prof. Dr. Julia
Knopf (FoBiD an der UdS), Prof. Dr. Antonio Krüger (angefragt) und Dr. Marcus Hahn (Saarländischer Philologenverband)

  • Panel 5: Shopping 4.0

Intelligente Regale, vernetzte Gegenstände, Smart Data – wie sieht der Einkauf von morgen aus? Im Podium diskutieren Gerrit Kahl
(DFKI, Head of IRL) und Andre May (Globus, Leiter Multichannel International)

  • Panel 6: Bauernhof der Zukunft

Selbstfahrende Trecker, Drohnen zur Schädlingsbekämpfung, Ernte-App – wie kann digitale Landwirtschaft die Natur optimieren?
Im Podium diskutieren Prof. Dr. Michael Clasen (HsH, Autor Erfolgsfaktoren digitaler Marktplätze in der Agrar- und Ernährungs-industrie) und Johannes Haas (FH Graz, Dipl.-Ing.)

18.15 Uhr: Abschlusspanel
  • Im Podium diskutieren Tobias Hans, Alex Funk und Ammar Alkassar (Bevollmächtigter des Saarlandes für Innovation und Strategie)