CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes

Zurück zur Übersicht

Gratulation an Matthias Maurer: Saarland kann von Raumfahrt profitieren

Alex Funk, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, gratuliert Esa-Astronaut und Saarland-Botschafter Matthias Maurer, der als nächster deutscher Astronaut zur ISS fliegen wird: „In erster Linie freut es uns sehr für Matthias Maurer persönlich. Darüber hinaus können wir davon auch im Saarland profitieren. Die derzeitige Krise unserer Industrie zeigt, dass wir den Strukturwandel nicht verschlafen dürfen. In der Raumfahrt steckt großes Potential, denn alleine in Europa hängen rund 35.000 Jobs an der Luft- und Raumfahrtindustrie. Wenn wir jetzt die richtigen Weichen stellen,  kann das Saarland als Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort künftig enorm von der Raumfahrt profitieren. Und ein Saarländer im Weltraum ist die beste Werbung, die wir uns nur wünschen können!“

Hintergrund: Matthias Maurer, Raumfahrt und das Saarland

Während der Sommertour hat die CDU-Landtagsfraktion Matthias Maurer im European Astronaut Centre (EAC) in Köln besucht. Er hat uns durch alle Bereiche des DLR und EAC geführt – inklusive dem EUROCOM-Kontrollraum mit Livebildern von der ISS.

Zuvor hatte sich die CDU-Landtagsfraktion im Rahmen ihrer Fraktionssitzung mit Matthias Maurer intensiv über die Raumfahrtindustrie ausgetauscht und im Anschluss angeregt, die Raumfahrt künftig für den Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Saarland zu nutzen – unter anderem durch Ansiedlungen von Start-Ups, der Schaffung von Synergien im KI-Bereich, dem Aufbau eines Master-Studiengangs „Raumfahrt“ und die Ausrichtung eines Space Camps Saar.