Saarland Spitze bei Solarstrom: Energiewende sauber, sicher und bezahlbar fortsetzen

Profil__Speicher
Listen to this article

Der energiepolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Marc Speicher, bewertet es positiv, dass das Saarland beim Ausbau der Sonnenenergie stark zugelegt hat. „Dass wir beim Solarstrom im bundesweiten Vergleich einen Spitzenplatz belegen, zahlt sich auch in finanzieller Sicht aus. Dadurch fließen rund 100 Millionen Euro zusätzlich ins Saarland. Für uns geht es jetzt darum, die Energiewende sauber, sicher und bezahlbar fortzusetzen!

Energiewende: brauchen vernünftigen Energie-Mix 

Das Saarland verzeichnet bei der Sonnenergie den zweithöchsten Zuwachs aller Länder. „Eine Voraussetzung für eine erfolgreiche Energiewende und Klimaschutzpolitik ist ein weiterer zielstrebiger, effizienter, netzsynchroner und zunehmend marktorientierter Ausbau der Erneuerbaren Energien“, erläutert Speicher. Aus seiner Sicht braucht das Saarland bei der Energiepolitik aber auch weiterhin Augenmaß statt Ideologie: „Das Saarland ist als Industriestandort auf einen vernünftigen Energie-Mix angewiesen. Der mittelfristige Erhalt der Kohlekraftwerke ist dabei genauso wichtig wie der Ausbau der Erneuerbaren Energien. Wichtig ist, dass die Energieversorgung an einem Industriestandort wie dem Saarland zu jeder Zeit gewährleistet ist.“

Weitere Artikel

Skip to content