CDU-Landtagsfraktion für Abschaffung der Roaming- Gebühren

Strobel__150
Listen to this article

Vertreter des Europaparlamentes und der EU-Mitgliedsstaaten haben sich am Mittwoch darauf verständigt, die Zusatzkosten für Handynutzer im EU-Ausland ab Juni abzuschaffen. Der stellvertretende Vorsitzende und verbraucherpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Peter Strobel, bewertet die Einigung als gute Nachricht für die Verbraucher, insbesondere für die Menschen in der Grenzregion: „Telefonieren und SMS-Schreiben gehört für viele Menschen zum Alltag. Die Abschaffung der Roaming-Gebühren war längst überfällig und ist eine wichtige Voraussetzung für einen einheitlichen europäischen Markt bei der Telekommunikation.“

Der CDU-Verbraucherschutzexperte setzt darauf, dass beide Seiten die Einigung nun schnell offiziell billigen. „Es ist nicht in Ordnung, dass die Mobilfunkanbieter die bisherige Grundlage ohne europäische Regelung dazu benutzt haben, die jeweils ausländischen Netznutzer besonders zur Kasse zu bitten. Mit exotischen Preisen für Auslandsdatenverbindungen muss endlich Schluss sein!“

Weitere Artikel

Allgemein

Antwort Regierungserklärung

Listen to this article Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Sehr geehrte Frau Präsidentin,  meine sehr geehrten Damen und Herren,  So ist es selbstverständlich auch,

mehr»
Galerien

Vorbereitung auf WP 17

Listen to this article Vorbereitung auf WP 17 Bevor am Montag (25.04.2022) unsere Abgeordneten vereidigt werden und das neu gewählte Parlament zum ersten Mal zusammenkommt,

mehr»
Skip to content