CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes

Doppelhaushalt 2019/20

Mehr lesen

Klimakonferenz

„Klimakonferenz – wie unsere Gesundheit von einer gesunden Erde abhängt“: Der Auftakt zur Veranstaltungsreihe zum Thema Nachhaltigkeit.

Mehr lesen

Koalitionsvertrag

Der „saarländische Weg“ wird fortgesetzt

Mehr lesen

Aktuelles

Tag der Arbeit: Industrie- und Innovationsfonds für Saarland – Mitarbeiterbeteiligung zur Vermögensbildung und Teilhabe am Produktivvermögen

Tag der Arbeit: Industrie- und Innovationsfonds für Saarland – Mitarbeiterbeteiligung zur Vermögensbildung und Teilhabe am Produktivvermögen Die CDU-Landtagsfraktion fordert einen Industrie- und Innovationsfonds, der als Saarlandfonds, zur Finanzierung der Investitionen privates mit öffentlichem Kapital zusammenführen kann. Der Abgeordnete Marc Speicher erklärt: „Wir haben hier an der Saar die große Chance mit einem Industrie- und Innovationsfonds in Form eines Saarlandfonds die wichtigen Zukunftsinvestitionen der nächsten Jahre zu finanzieren. Gleichzeitig eröffnen wir Kleinsparern wie Großinvestoren die Gelegenheit der Geldanlage sowie der Vermögensbildung. Insbesondere geht es auch um die Beteiligung der Arbeitnehmer am Produktivvermögen.“  Mehr lesen

Alexander Funk und Ulrich Commerçon kündigen Rettungsschirm für saarländische Vereine an

Alexander Funk und Ulrich Commerçon kündigen Rettungsschirm für saarländische Vereine an Koalitionsfraktionen wollen vielfältige Vereinslandschaft im Saarland in der Krise unterstützen. „Wir erhalten nahezu täglich Zuschriften, in denen wir auf die missliche Lage vieler Vereine im Saarland hingewiesen werden. Ob Sport-, Kultur- oder Sozialvereine – der finanzielle Druck macht vor keiner Sparte halt. Deswegen werden wir im kommenden Nachtragshaushalt die nötigen Mittel bereitstellen, um die gesamte Breite und Vielfalt der saarländischen Vereinslandschaft bei der Bewältigung der Krise nach Kräften zu unterstützen“, Mehr lesen

CDU-Landtagsfraktion setzt sich für Neubau der Förderschule in Homburg ein

CDU-Landtagsfraktion setzt sich für Neubau der Förderschule in Homburg ein Auf Einladung der CDU-Landtagsfraktion hat Innenminister und Abgeordnetenkollege Klaus Bouillon die Förderschule für körperliche und motorische Entwicklung am Webersberg in Homburg besucht, um sich vor Ort selbst ein Bild machen zu können. Die CDU-Fraktion hat die Schule bereits zuvor besucht: „Sie ist in die Jahre gekommen, die Funktionsräume sind veraltet, die räumlichen Bedingungen sind nicht mehr zeitgemäß und die Schule befindet sich räumlich am Kapazitätsmaximum. Es gibt außerdem einen Mehrbedarf an Plätzen für körperlich behinderte Kinder, da die Nachfrage nach Plätzen saarlandweit weiter steigt“, sagt Frank Wagner, der bildungspolitische Sprecher. Mehr lesen

Alle

Termine