CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
 Zurück zu den Pressemitteilungen
09.01.2017

Zum saarländischen Familienreport: Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter stärken

Die familienpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Dagmar Heib, bewertet die Ergebnisse des von Familienministerin Monika Bachmann in Auftrag gegebenen „Ersten Saarländischen Familienreports“ als wichtige Orientierungshilfe und spricht sich dafür aus, die Familienfreundlichkeit im Saarland weiter zu stärken: „Durch den Kooperationsvertrag mit der IHK und saar.is ist die Landesregierung auf einem guten Weg, wenn es um die Förderung von Familienfreundlichkeit in den Unternehmen geht. Darüber hinaus müssen wir aber dafür sorgen, die Betreuungsangebote insbesondere im Kita-Bereich weiter auszubauen. Wir müssen sicherstellen, dass die Betreuungszeiten sich mehr an der Lebens- und Arbeitswelt der Eltern orientieren.“

Neben familienfreundlichen Öffnungszeiten sollen die Eltern nach dem Willen der CDU-Landtagsfraktion bei der Betreuung auch finanziell entlastet werden. Dagmar Heib: „Sobald es finanzielle Spielräume gibt, ist eine einkommensabhängige Staffelung über das letzte Kindergartenjahr hinaus ein sinnvoller Schritt auf dem Weg zur vollständigen Beitragsfreiheit für Kitas.“

Der Familienreport zeige, dass das Land bereits viele positive Dinge auf den Weg gebracht habe. „Gerade der Einsatz von Seniorenlotsen wird eine große Hilfe für ältere Menschen sein, um weiterhin am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können“, sagt Dagmar Heib.

Medienkontakt

 
Jasmin Glutting

Jasmin Glutting

Pressesprecherin

0681-5002 465
0151-46727096

j.glutting@cdu-fraktion-saar.de