CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
 Zurück zu den Pressemitteilungen
25.04.2018

Wohnraumförderung: Gesamtstrategie für Bauaktivitäten im Saarland stimmt

Der Bau-Ausschuss des saarländischen Landtags hat sich am Dienstag mit dem Aktionsprogramm Wohnraumförderung der Landesregierung befasst. „Die Details müssen noch ausgestaltet werden, aber die Gesamtstrategie ist goldrichtig. Das Programm wird bezahlbaren Wohnraum im Neubau ankurbeln, aber weiterhin auch den Bestand modernisieren. Es wird für die Leerstandsbeseitigung und für Familien auf dem Land genauso gewinnbringend sein, wie für Studierende an den Hochschulstandorten, für den städtischen Geschosswohnungsneubau oder die alters- und behindertengerechte Sanierung“, sagt die Ausschussvorsitzende und baupolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Ruth Meyer.

Wohnraumförderung: stellen Weichen für Bautätigkeit und Siedlungsentwicklung

Die Lage auf dem saarländischen Wohnungsmarkt sei derzeit und gerade im Bundesvergleich weniger angespannt als zuletzt dargestellt. Dies zeige auch die Tatsache, dass die Nachfrage nach den auch außerhalb der Mietpreisbindung günstigen Wohnungen der städtischen Siedlungsgesellschaft überschaubar sei. Ruth Meyer: „Dennoch besteht Handlungsbedarf. Wir stellen die Weichen für eine Bautätigkeit und Siedlungsentwicklung in unserem Land, die den zeitgemäßen Anforderungen gerecht wird. Es fehlen auch Zuschnitte für Alleinerziehende oder für Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Daher werden die bereits jetzt vorhandenen Instrumente marktgerecht weiterentwickelt und untereinander verzahnt.“

Medienkontakt

 
Jasmin Glutting

Jasmin Glutting

Pressesprecherin

0681-5002 465
0151-46727096

j.glutting@cdu-fraktion-saar.de