CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
 Zurück zu den Pressemitteilungen
31.08.2017

Robuster Arbeitsmarkt: Kampf gegen Langzeitarbeitslosigkeit weiter intensivieren

Die Arbeitsmarktzahlen im August sind aus Sicht der CDU-Landtagsfraktion erfreulich. Der arbeitsmarktpolitische Sprecher und Vorsitzende des Arbeitskreises für Arbeitnehmerfragen, Marc Speicher: „Rund 2.200 Menschen weniger sind arbeitslos als im Vorjahr, damit ist die Arbeitslosenzahl deutlich gesunken. Das ist ein positives Zeichen. Der Arbeitsmarkt bleibt weiterhin robust und öffnet Menschen den Weg in Beschäftigung und Teilhabe.“

 

Speicher bewertet insbesondere den Rückgang der Zahl an Langzeitarbeitslosen positiv: „Es ist ein Erfolg, dass der Anteil an Langzeitarbeitslosen an der Saar mittlerweile unter dem Bundesdurchschnitt liegt. In den vergangenen zwölf Monaten war der Rückgang an Langzeitarbeitslosen im Saarland überdurchschnittlich. Damit sind wir auf einem guten Weg. Jetzt gilt es, den Kampf gegen Langzeitarbeitslosigkeit weiter zu intensivieren.“ In diesem Zusammenhang verweist der CDU-Parlamentarier auf das landeseigene Förderprogramm „Arbeit für das Saarland“ (ASaar).

 

„Die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zeigen: Der Arbeitsmarkt ist in guter Verfassung. Immer mehr Menschen gelingt der Sprung in Beschäftigung. Aber: Wir dürfen niemanden vergessen. Jeder Langzeitarbeitslose ist einer zu viel. Zur Würde des Menschen gehört auch Arbeit. Arbeit ist mehr als finanzielle Besserstellung. Sie bedeutet auch Teilhabe und gesellschaftliche Achtung der Fähigkeiten jedes Einzelnen. Daher muss das mittelfristige Ziel weiter Vollbeschäftigung heißen“, sagt Marc Speicher.

Medienkontakt

 
Jasmin Glutting

Jasmin Glutting

Pressesprecherin

0681-5002 465
0151-46727096

j.glutting@cdu-fraktion-saar.de