CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
 Zurück zu Vorstand

Ruth Meyer

Franz-Josef-Röder-Straße 7, 66119 Saarbrücken

0681 – 5002 463

   

Mitglied im Landtag des Saarlandes: Seit 2012

Wahlkreis: Neunkirchen (Landkreis St. Wendel)
Vorsitzende des Unterausschusses für Bauen
Innenpolitische Sprecherin
Vorsitzende des Arbeitskreises für Inneres und Sport

Mitglied in den Ausschüssen

Bildung, Kultur und Medien
Inneres und Sport
Unterausschuss für Bauen

Persönliches

Geboren am 22. August 1965 in Theley
Verheiratet, ein Kind

Bildung

1984
Abitur am Cusanus-Gymnasium St. Wendel
1984 bis 1991
Studium der Sprechwissenschaften und Sprecherziehung sowie Magisterstudium der Sozialpsychologie, Erziehungs- und Politikwissenschaft an der Universität des Saarlandes

Berufliches

1987 bis 1991
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität des Saarlandes und Redakteurin von Wissenschaftssendungen für Radio Universitas/SR
seit 1991
Tätigkeit als freiberufliche Kommunikationstrainerin
1994 bis 2001
Frauenbeauftragte des Landkreis St. Wendel
2001 bis 2012
Leiterin des Hauptamtes Landkreis St. Wendel

Partei und Ämter

seit 2001
Mitglied der CDU
seit 2013
Kreisvorsitzende der CDU Frauenunion, Kreisverband St. Wendel
seit 2014
Stellv. Kreisvorsitzende der CDU, Kreisverband St. Wendel

Mitgliedschaften und Funktionen

Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Sprechwissenschaft und Sprecherziehung e.V.
Mitglied der Lebenshilfe St. Wendel e.V.​
Mitglied im DRK St. Wendel​
Mitglied im Zukunfts-Energie-Netzwerk St. Wendeler Land e.V.​
Mitglied im Medienrat der Landesmedienanstalt Saarland

Pressemitteilungen

„Rauchmelder retten Leben!“

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt – gerade in der Weihnachtszeit ist die Brandgefahr in den eigenen vier Wänden besonders hoch.… Mehr lesen

Landeshaushalt verabschiedet

Wir haben in der 9. Landtagssitzung am 5. Dezember den Landeshaushalt 2018 verabschiedet. Nach der Grundsatzdebatte am Montag standen in… Mehr lesen

Bundespolizei leistet gute Arbeit – nicht besetzte Stellen nachpersonalisieren

Im Innenausschuss berichtete am Donnerstag der Präsident der Bundespolizeidirektion Koblenz, Joachim Moritz, über die aktuelle Situation der Personalstruktur und der… Mehr lesen