CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
 Zurück zu den Pressemitteilungen
13.12.2017

Bildungsarbeitskreis will Gemeinschaftsschule Bruchwiese besuchen

Die Gemeinschaftsschule Bruchwiese in Saarbrücken hat in einem Brief auf zahlreiche Missstände hingewiesen. Der bildungspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Frank Wagner, sichert der Schule Unterstützung zu. Er will sich mit dem Bildungs-Arbeitskreis der CDU-Landtagsfraktion ein Bild von der Situation machen und die Schule im Januar besuchen. „Wir nehmen uns der Problematik an und müssen sehen, wie wir die Rahmenbedingungen an der Schule verbessern und den Lehrkräften unter die Arme greifen können!“

Bereich der Inklusion an Gemeinschaftsschulen noch einmal genau prüfen

Die vom Bildungsministerium eingeleiteten Maßnahmen seien ein erster Schritt in die richtige Richtung. Der CDU-Parlamentarier verweist auch auf einen neuen Titel im Landeshaushalt für das kommende Jahr: Projekte an Gemeinschaftsschulen in besonderen sozialen Brennpunkten werden mit insgesamt 181.000 Euro bezuschusst.

Für Frank Wagner ist die Beschwerde der Schule ein Anlass, gerade den Bereich der Inklusion an Gemeinschaftsschulen noch einmal genau zu prüfen: „Es kann nicht sein, dass wir die Lehrer im Regen stehen lassen. Inklusion kann nur gemeinsam gelingen. Deshalb müssen wir dafür sorgen, dass die Schulen mit ausreichenden räumlichen, personellen und sachlichen Mitteln ausgestattet sind. Wir brauchen eine maßgeschneiderte individuelle Unterstützung und Förderung jedes Einzelnen und keine Inklusion der Inklusion wegen.“

Medienkontakt

 
Jasmin Glutting

Jasmin Glutting

Pressesprecherin

0681-5002 465
0151-46727096

j.glutting@cdu-fraktion-saar.de