CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
CDU - Fraktion im Landtag des Saarlandes
 Zurück zu den Pressemitteilungen
11.04.2018

Berufsbildungszentren im Saarland: in die Ausbildung der Fachkräfte von Morgen investieren

Im Wirtschaftsausschuss stand am Mittwoch unter anderem ein Bericht über das Sonderinvestitionsprogramm Berufsbildungszentren auf der Tagesordnung. Die Landesregierung will in den kommenden Jahren rund 37 Millionen Euro in Infrastruktur und Ausstattung der Berufsbildungszentren investieren. „Das ist gut angelegtes Geld: Mit dem Programm investieren wir in die Ausbildung der Fachkräfte von Morgen und damit in die gute wirtschaftliche Entwicklung des Saarlandes“, erklärt Bernd Wegner, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion.

Berufsbildungszentren: müssen Qualität der beruflichen Bildung sichern

Das Programm ist aus Sicht des CDU-Wirtschaftsexperten ein guter Ansatz, um die Qualität der beruflichen Bildung zu sichern. Bernd Wegner: „Das Geld fließt nicht nur in Gebäude, sondern auch in die Verbesserung der Maschinen und die Ausstattung. Das ist gerade im Hinblick auf die Digitalisierung von großer Bedeutung. Durch das Sonderinvestitionsprogramm unterstützen und fördern wir die Träger, unsere Landkreise und Kommunen, in ihrer Aufgabe.“

Medienkontakt

 
Jasmin Glutting

Jasmin Glutting

Pressesprecherin

0681-5002 465
0151-46727096

j.glutting@cdu-fraktion-saar.de